Gesicherte Halbtagsbetreuung – Betreuungsangebot „von Acht bis Eins“

Schon seit vielen Jahren ist an unserer Grundschule ein halbtägiges Betreuungsangebot (von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr) eingerichtet.

Dazu müssen Eltern ihr Kinder direkt bei der Evangelischen Jugend anmelden. Unabhängig vom Einkommen der Eltern fallen dabei immer monatliche Beiträge an! Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Nähere Informationen über Kosten und Anmeldeverfahren erhalten Sie im Sekretariat oder bei Frau Mulé, der koordinierenden Erzieherin in der Ganztagsbetreuung.

Weitere Informationen zur gesicherten Halbtagsbetreuung finden Sie hier: gesicherter-halbtag